What we cannot speak about - perspectives from between-categories

What we cannot speak about - perspectives from between-categories



Titel: What we cannot speak about - perspectives from between-categories
Titel: Portraitkonzert und Installation Takuro Shibayama
Datum: 2018-10-10
Abstract: Von April 2017–März 2018 arbeitete Takuro Shibayama als Gastkünstler am ZKM. Er entwickelte ein generatives Kompositionsystem, das auf Erkenntnissen und Modellen der Kognitionswissenschaft beruht. Am Donnerstag, 28. Juni 2018 gibt er mit einem Vortrag und einem anschließenden Konzert Einblick in sein künstlerisches und wissenschaftliches Arbeiten.
URI: http://hdl.handle.net/10858/19347
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige Beschreibung
IMG_3052.jpg 1.644Mb JPEG Graphik Thumbnail Takuro Shibayama bei seinem Vortrag am 28.06.2018 im Kubus, © ZKM | Zentrume für Kunst und Medien Karlsruhe, Foto: Dorte Becker

Das Dokument erscheint in: