Objekt 0.1

Objekt 0.1



Title: Objekt 0.1
Author: Lorenz, Rainer
Date: 1993
Type: Sound
Abstract: Ein Computer produziert Töne nach dem im Bild dargestellten Prinzip eines Attraktors: jeder x-Wert entspricht einer Tonhöhe. Über den Schallpegel, der mit dem Mikrofon im Publikumsraum aufgenommen wird, steuert die Steilheit der Parabel die Qualität der Tonauswahl: je höher der Pegel, desto chaotischer die Tonauswahl. Mit der Qualität der Tonauswahl ändern sich auch Klangfarbe und Lautstärke der synthetisch generierten Töne; der Rhythmus hingegen – eine gleichbleibend schnelle, gleichförmige Achtelbewegung –ändert sich nicht. Wird der Pegel des Mikrofons ausschließlich durch den Pegel der vom System selbst erzeugten Töne bestimmt, befindet sich »Objekt 0.1« in einem Zustand (labilen) Gleichgewichts, die Töne sind leise, sinusförmig, ruhig. Die Tonauswahl beschränkt sich auf zwei bis drei Töne im Terzabstand. Wird der Pegel aber durch Schallereignisse von außerhalb des Systems erhöht, reagiert das System durch eine tendenziell chaotischere Tonauswahl mit größerer Tonhöhenamplitude, erhöhter Lautstärke und obertonreicherer Klangfarbe. Durch einen programmierten, dynamischen Dämpfungs-Logarithmus beruhigt sich das System wieder, soweit es nicht erneut erregt wird. Kommt es jedoch durch wiederholt laute, zusätzliche Schallereignisse und damit durch einen relativ hohen Schallpegel am Mikrofon zu einer überhöhten Steilheit der Parabel, dann explodiert die dem System zugrundeliegende, rekursive Gleichung: es kommt zur Katastrophe. In hoher Lautstärke werden dem Erregungs-Zustand entsprechende Musikzitate der Hoch- und Spätromantik der Orchestermusik (bis hin zum einschlägig missbrauchten »Les Preludes« von F. Liszt) eingespielt. Danach wird das System in ein beruhigten Zustand zurückversetzt, um dann erneut provoziert werden zu können. Die Empfindlichkeit des System nimmt von Katastrophe zu Katastrophe zu.
Extent: 00:23:55
URI: http://hdl.handle.net/10858/13671
http://hdl.handle.net/10858/13671
Producer: ZKM | Institut für Musik und Akustik

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)